DK-2012

  • Doppelschweißkopf für jeweils max. 150N Schweißkraft 

  • Baukastenprinzip, daher hohe Kompatibilität zu anderen KombiTec-Produkten 

  • Kompakte, flexible Bauart bei minimaler Eigenmasse 

  • Exakte Positioniergenauigkeit, Stabilität und Belastbarkeit durch vorgespannte Kugelführungen 

  • Hervorragendes Nachsetzverhalten durch spannungsfreie Verdrehsicherung der Nachsetzkomponenten 

  • Einfaches Einstellen der Sensorik

  • Schweißköpfe einzeln mechanisch lageverstellbar 

  • Schweißköpfe getrennt programmierbar 

  • Problemloses Nachrüsten von Wegmesssystem

Anwendungsgebiete:

  • Verwendbar für Thermoden-, Spalt- und Stufenschweißung

  • Lampenindustrie: Glühwendeln aus Wolfram auf Molybdänstifte schweißen 

  • Automotive: Umspritzte Stanzbiegeteile mit Sensoren verschweißen

  • Elektrik/Elektronik: Bauelemente und Litzen auf Leiterplatte oder Substrate  

  • Energietechnik: Kontaktierungen im Solaranlagenbau / Solarzellenfertigung 

  • Sensorfertigung: Klein-, Kleinst- und Mikrobereich 

  • Gebrauchsgüterindustrie: Kleinteile-Punktschweißen 

  • Anspruchsvolle Batterie- und Akkuschweißungen